Keramikfräser Swissceramill

BSQ TECH GmbH in Zusammenarbeit mit Kern Mikrotechnik

Keramikfräser wurden entwickelt um höhere Standzeiten bei Buntmetallen, Leichtmetallen und Kunststoffen zu erreichen. Durch ein spezielles Keramikwerkstoff basierend aus Zirkonoxid und spezielle Schleifverfahren sind wir nun in der Lage Standzeiten gegenüber Hartmetalle um mindestens das 5x, 10x bis zu 20x zu erreichen. Zahlreiche Tests bei Kunden beweisen es eindrücklich.
SwissCeraMill Keramikfräser

Das 21. Jahrhundert stellt gänzlich neue Herausforderungen an Werkstoffe. Zirkonoxidkeramik gehört zur Familie der Hochleistungskeramiken. Im Bereich von Anwendungen, bei denen starke thermische, chemische und/oder mechanische Beanspruchungen gegeben sind, kommt ihm eine besondere Rolle zu.

Swissceramill Keramikfräser haben das Potenzial die nächste Generation von Fräswerkzeugen in der Bearbeitung von Buntmetalle wie Aluminium, Kupfer, Messing und Kunststoffe zu sein.


LINK 1 auf Youtube. https://www.youtube.com/watch?v=_Ikrifzozs0

LINK 2 auf Youtube. https://www.youtube.com/watch?v=rxnc4k6Yhf0

LINK 3 auf Youtube. https://www.youtube.com/watch?v=YPnd6UbPaHk


Anfrage Swissceramill ø6mm von Kern Mikrotechnik


BSQ TECH GmbH wurde am 1. März 2021 von Kern Mikrotechnik angefragt die Keramikfräser Swissceramill auf ihren hochpräzisen und dynamischen Maschinen zu testen.