Technische Keramik: Eigenschaften, Herstellung und Anwendungsbereiche



Ob im Büro, in der Fertigung oder in anderen Bereichen: Die technische Keramik ist in

zahlreichen Dingen enthalten, und überall erbringen die Produkte Höchstleistungen. In Bereichen, wo andere Materialien schnell an ihre Grenzen stossen, spielt die technische Keramik eine unverzichtbare Rolle. Unter folgenden Bedingungen verrichtet sie von der industriellen Produktion bis zu Hightech-Anwendungen zuverlässig die ihr zugedachten Aufgaben:

● extreme Temperaturen

● enorme Belastungen

● elektrische Spannung

● Biokompatible Implantate im menschlichen Körper

● Sehr hohe Druckfestigkeiten

● Sehr hohe Verschleissfestigkeiten

● Sehr geringe Dichten aller Keramiken gegenüber Metallen


Technische Keramik aus Aluminiumoxid: Das macht sie aus


Aluminiumoxid mit der chemischen Formel Al2O3 wird aufgrund seiner Eigenschaften und der guten Verfügbarkeit sehr häufig eingesetzt, um daraus hochmoderne Keramikbauteile herzustellen. Dabei wird die Keramik in verschiedenen Modifikationen genutzt.